Monitoring - Managed Services

Als Zusatzmodul zu unseren Technik - Servicevertrag bieten wir Ihnen unser             Managed Services an. Die Monotoring-Technologie erlaubt es, im Hintergrund wichtige Parameter und Sicherheitsensoren Ihres Sytsems  zu überwachen und bereits im Vorfeld kritische Systemzustände an uns zu übermittel.

Welche Werte werden erhoben? Die Monitoring Software dient ausschliesslich zur Überwachung von Systemleistungen und Systemzuständen. Es werden keine weiteren Daten abgefragt, gesammelt, abspeichert oder versendet. Die Software greift ausschliesslich zu den vom Nutzer gewünschten Zwecken und dann auch ausschliesslich zur Ausführung der vom Nutzer konfigurierten Überprüfungsaufgabe auf die Bestandssysteme zu. Es werden keine Bestandsordner oder –dateien verändert, kopiert oder versendet. 

Kein Zugriff von aussen:  Mit Hilfe der genutzen Monitoring - Technologie ist sichergestellt, dass keine Zugriffe von außen auf Ihr Netzwerk ermöglicht wird. Alle in Ihrem Netz erhobenen Messwerte und Informationen zur Überwachung von EDV – Funktionalitäten fließen von innen nach außen, so dass deshalb auch keine Öffnung der Firewall notwendig ist.

Die Technik - Serviceverträge können um die folgenden Optionen erweitert werden:

Inventarisierung: Das System erfasst je Gerät alle verfügbaren Informationen zur Hard- und Softwareausstattung wie zum Beispiel Betriebssystem, Festplatten, Spei­cher inkl. Versionsstände.

Systemmonitoring: Wir überwachen als "Online – Administrator" wesentliche Funktionen des Netzwerkes. Die erhobenen Parameter werden hierbei automatisiert unter Wahrung aller Datenschutzaspekte an den Auftragnehmer übertragen, überwacht und interpretiert. Im Problemfall erfolgt eine Benachrichtigung des Auftraggebers.

Überwachung Vital-Werte: Das System überwacht alle verfügbaren Vital-Werte wie zum Beispiel Festplattenkapazität, Speicher- und Prozessorauslastung des Servers und erstellt grenzwertbasierte Warn- und Fehlermeldungen.

Überwachung MEDISTAR / MOVIESTAR / SQL Dienste. Überwacht werden die 2 SQL Dienste, 3 ISAM Dienste, bei MEDISTAR. Ebenfalls werden 2 MOVIESTAR Dienste und die für MOVIESTAR notwendige Speicherkapazität überwacht.

Monatlicher Gesundheitsbericht: Wir erstellen monatlich  monatlich ein Reporting über die gemessenen Parameter und geben ggf. Handlungsempfehlungen.

Virenscanner: Das System überprüft das Vorhandensein eines Viren­schutzes. Wenn vorhanden, überwacht das System Updates, Status und Fehlermeldungen des Viren-Scanner.

Überwachung der USV, des Routers und des Druckerstatus /wenn technisch verfügbar) 

Überwachung Datensicherung: Das System überwacht die Meldungen und Dienste des MEDISTAR Datensicherungssystems. Bei Fehlern im Datensicherungsprotokoll werden automatisiert Meldungen an uns versen­det und wir können die entsprechenden Maßnahmen einleiten. Eine inhaltliche  Überprüfung der Datensicherung ist nicht möglich.

Überprüfung Patch-Status: Das System gleicht den Versionsstand der Sicher­heits-Updates von Microsoft-Produkten (z.B. Windows, Internet Explorer) sowie von wichtigen 3rd-Party Produkten (z.B. Java, Adobe, Firefox) und setzt Warnungen bei Differenzen ab.


 

Für weitere Informationen sprechen Sie bitte mit unseren Praxisberatern